Select Page

Emotionen – unsere unbewusste Steuerung

Wie beeinflussen Emotionen unser Leben?

Alles was wir im Leben tun oder nicht wird von Emotionen gesteuert. Wir steuern nur etwa 5% unserer Handlungen bewusst, der Rest wird vom Unterbewusstsein übernommen. Sobald wir etwas gelernt haben, übernimmt unser Unterbewusstsein die Ausführung. Wie können wir unbewusste festsitzende Emotionen auflösen, die uns im Leben belasten?

Die tägliche Fahrt zur Arbeit ist für die meisten Menschen keine bewusste Handlung, sondern eine unbewusste. Vielleicht ist es Ihnen auch schon so ergangen, dass Sie jeden Tag den gleichen Weg zur Arbeit fahren, aber an einem Tag woanders hin müssen, z.B. zum Arzt. Sie fahren los und ertappen sich, dass Sie den üblichen Weg zur Arbeit fahren und nicht den zum Arzt. Dies ist nur ein Beispiel für eine unbewusste Handlung unseres Lebens, die ganzen Abläufe in unserem Körper, wie Atmen, Herzschlag, Verdauung, die Steuerung unserer Muskeln laufen automatisch ab. Erst wenn etwas nicht mehr den gewohnten Gang geht, kommt es in Ihr Bewusstsein.

Das Unterbewusstsein filtert unsere Wahrnehmung

Aber auch Dinge, die wir bewusst steuern, werden vom Unterbewusstsein vorgefiltert. Es wird sozusagen eine Richtung vorgegeben. Beispielsweise lernen Sie jemand kennen. Diese Person ist Ihnen nicht sympathisch, Sie wissen aber nicht warum. Dies kann Intuition sein, aber vielleicht erinnert Sie diese Person an jemand aus der Kindheit, mit dem Sie überhaupt nicht klar gekommen sind. Diese Übereinstimmung kann durch den Blick des anderen, die Stimme oder vielleicht die Art sich zu bewegen, ausgelöst worden sein. Die negative Emotion, die in Ihnen gespeichert ist und an die Sie sich häufig nicht mehr bewusst erinnern, lässt Sie vielleicht zu dem Schluss kommen, dass Sie diesem Menschen nicht vertrauen. Solange Sie nicht mit den versteckten Emotionen aufgeräumt haben, können Sie nie wissen, ob Ihr Bauchgefühl bzw. Ihre Intuition echt ist, oder nur eine alte Programmierung abläuft.

Auflösung emotionaler Blockaden

Wie kommen Sie den Emotionen auf die Spur und lösen sie auf? Der klassische Weg ist der Psychotherapeut. Je nach Therapieform verbringen Sie die nächsten 50 – 100 Stunden auf der „Couch“ und erkennen dann vielleicht warum Sie so sind, wie Sie sind. Geändert hat sich damit aber noch nichts. Ein anderer Weg sind Aufstellungen. Hier finden Sie oft sehr schnell heraus, was nicht stimmt. Dies ist aber auch nur der erste Schritt. Zu erfahren, was schief läuft, stürzt manche Menschen noch tiefer in die Verzweiflung. Bei den Methoden der energetischen Psychologie finden Sie meist sehr schnell die Ursache Ihrer Probleme, aber auch hier müssen diese aufgelöst werden. Das Wissen allein ändert noch nichts.

„Der Emotions Code“ von Dr. Bradley Nelson

An dieser Stelle möchte ich eine Methode vorstellen, die ich bei einem Seminar in den Vereinigten Staaten kennengelernt habe. Sie basiert auf dem Emotion Code von Dr. Bradley Nelson. Er hat herausgefunden, dass Emotionen nicht nur im Geist, sondern auch im Körper gespeichert werden. Gefühle, wie Trauer, Mutlosigkeit und Gram schlagen sich hauptsächlich in Organen, wie Lunge und Dickdarm nieder. Ein Beispiel ist Dana Reeve, die Frau des Schauspielers Christopher Reeve. Christopher Reeve war nach einem Reitunfall vollständig gelähmt und ist nach einigen Jahren verstorben. Seine Frau hat sich während dieser Zeit rührend um ihn gekümmert. Zehn Monate nach seinem Tod gab sie bekannt, dass sie Lungenkrebs hat, sieben Monate später starb sie mit 44 Jahren. Dana Reeve war Nichtraucher, vielleicht waren emotionale Blockaden und die tiefe Trauer schuld an ihrem frühen Tod? Dr. Bradley Nelson fand in seiner Praxis einen genial einfachen Weg, versteckten Emotionen auf die Spur zu kommen und diese aufzulösen. Alle Emotionen, die wir jemals erlebt haben, sind in unserem Unterbewusstsein gespeichert. Wir brauchen unser Unterbewusstsein nur fragen und erhalten die Antwort. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wie frage ich mein Unterbewusstsein? Dr. Bradley Nelson verwendet dafür den kinesiologischen Muskeltest.

Anwendung des Emotion Code

Egal ob Sie körperliches oder psychisches Problem haben, können Sie Ihr Unterbewusstsein fragen, ob eine festsitzende Emotion daran beteiligt ist. Wenn ja, können Sie über den Muskeltest und die Emotion Code Tabelle die Emotion herausfinden. Falls notwendig, fragen Sie Ihr Unterbewusstsein über die Details: Wann wurde die Emotion gespeichert, was hat die Emotion ausgelöst und vieles mehr. Die festsitzenden Emotionen müssen nicht unbedingt aus Ihrem Leben stammen, sie können auch von Vorfahren geerbt sein oder aus einem früheren Leben stammen. Auch dies finden Sie über Fragen an Ihr Unterbewusstsein heraus. Danach lösen Sie die Emotion, indem Sie mit einem Magneten über das Gouverneursgefäß streichen. Jedes Rollen oder Streichen mit dem Magneten überträgt magnetische Energie in das Gouverneursgefäß. Die magnetische Energie verstärkt Ihre Absicht, leitet sie in alle anderen Meridiane weiter und füllt so den Körper mit dieser Intention. Nach dreimaligen Streichen oder Rollen mit dem Magneten ist das Ziel erreicht. Die eingelagerte Emotion ist vollständig gelöst und zwar für immer. Ein unschätzbarer Vorteil dieser Methode ist die mögliche Einhaltung der Privatsphäre. Über manche Themen (Mißbrauch etc.) möchten viele Menschen nicht sprechen. Der Test ist genauso möglich, wenn die Person nur an das Ereignis denkt.

Ermitteln der Emotionen durch Pendeln

Von der Reikimeisterin Jini Cerio habe ich eine weitere Variante dieser Methode gelernt. Hier wird statt des Muskeltests ein Pendel benutzt. Dies hat den Vorteil, dass auch Menschen mit körperlichen Beschwerden mit dieser Methode arbeiten können. Ein weiterer großer Vorteil ist die Selbstanwendung. Bei dem kinesiologischen Selbsttests ist es wesentlich schwieriger eine neutrale Auskunft des Unterbewusstseins zu erhalten. Ebenso einfach ist diese Variante auch bei Kindern und Tieren anzuwenden, für die Sie sonst einen Stellvertreter brauchen. Außerdem fallen mögliche Störeinflüsse der Stellvertreter weg.

Die Mauern um Dein Herz – Herzmauer

Herzmauer - Emotion Code

Herzmauer – Emotion Code

Hatten Sie jemals das Gefühl, eine Mauer bauen zu müssen, um sich in einer Situation schützen zu müssen? Die Herzmauer ist eine Schöpfung des Unterbewusstseins, um Sie vor weiteren Verletzungen zu schützen, hat aber auch Ihren Preis. Vielleicht empfinden Sie sich oft als gefühllos und zu einem gewissen Grad isoliert, quasi als Außenseiter. Oft führen Herzmauern durch die eingeschlossenen Emotionen zu Depressionen. Laut Bradley Nelson haben etwa acht von zehn Menschen eine Herzmauer, manche Menschen auch mehrere. Wenn wir mit Hilfe der Emotion Code Tabelle das Unterbewusstsein befragen, können wir herausfinden, wie dick eine solche Herzmauer ist und aus welchem Material sie besteht.

Beispiel: Auflösung einer Herzmauer mit dem Emotion Code

Joanne hatte eine Herzmauer aus unzerstörbarem Metall. Sie war seit 22 Jahren verheiratet und hatte fünf Kinder. Ihr Mann misshandelte sie psychisch und verbal. Die anderen Familienmitglieder verstanden nicht, warum Joanne in dieser schrecklichen Ehe ausharrte. Sie hielt es nur aus, weil sie sich durch die Herzmauer gegen die Angriffe ihres Mannes isolierte. Nach Auflösung der Herzmauer hatte sie ihren Mann innerhalb von zwei Wochen verlassen und die Scheidung eingereicht.* Der Auflösung einer Herzmauer folgt häufig eine tiefgreifende Erfahrung der Verbundenheit mit anderen Menschen. Je mehr wir miteinander verbunden sind, desto besser können wir Liebe geben und Liebe empfangen. *(Beispiel aus „The Emotion Code“ von Dr. Bradley Nelson.) Sie können das Buch „The Emotion Code“ von Dr. Bradley Nelson kostenlos als E-book und Hörbuch in englischer Sprache erhalten, wenn Sie diesem Link folgen. In deutscher Sprache ist das Buch „Der Emotionscode“ erhältlich.

Wenn der Emotion Code nicht funktioniert

In manchen Fällen werden Sie mit dem Emotion Code Ihr Problem nicht lösen können. Woran liegt dies? Ich habe die Erfahrung gemacht, manche blockierte Emotionen und Gefühle wollen genau angesehen, bzw. noch einmal durchlebt werden, um sie aufzulösen. Wenn der Emotion Code von Bradley Nelson nicht funktioniert hilft oft eine Rückführung zu dem Zeitpunkt, an dem Ihr Problem entstanden ist.

Dabei ist es egal, ob es aus diesem Leben oder einem früheren Leben stammt. Es ist völlig nebensächlich, ob Sie an frühere Leben und Inkarnation glauben. Seien Sie einfach offen für das, was sich Ihnen bei einer Rückführung offenbart. Rückführungen finden in entspannter Atmosphäre statt. Dabei können auftauchende Aspekte sicher behandelt werden.

Zur Vereinbarung eines Beratungstermins wenden Sie sich bitte telefonisch unter 0 91 63 / 99 70 620 an mich oder senden Sie mir eine E-Mail, mit Angabe des Zeitpunktes, wann Sie zu erreichen sind.

Body Code von Dr. Bradley Nelson

Zusätzlich zum Emotion Code bietet Dr. Bradley Nelson jetzt auch seinen Body Code 2.0 an. Über die Qualität des Programms kann ich keine Aussage machen, da ich nur die etwas aufdringliche Werbung kenne. Für 1.497,– $ bietet Bradley Nelson das Programm im Internet an. Angeblich hat es einen Wert von 19.919,– $. Dieser Wert ist natürlich von dem Herausgeber selbst festgesetzt und eine typische amerikanische Verkaufsmasche. Laut Bradley Nelson macht der Emotion Code nur 1/6 des gesamten Programms aus. Das Body Code Programm kann angeblich in allen Bereichen des Lebens helfen, vom Wohlstand, über bessere Beziehungen bis zum absoluten Glück.

Sollte jemand Erfahrungen mit dem Body Code Programm haben, würde ich mich sehr über Rückmeldungen freuen.

 

About The Author

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GRATIS Newsletter

Kontakt

Tel: 0 91 63 / 99 418 99

E-Mail

Abonniere den kostenlosen MetaEFT Newsletter

Abonniere den kostenlosen MetaEFT Newsletter

Du erhältst GRATIS aktuelle Informationen und Tipps für ein erfülltes Leben.

Deine Anmeldung ist eingetroffen. Bitte überprüfe dein E-Mail Postfach um die Anmeldung zu bestätigen. Den neuen Newsletter erhältst du direkt nach der Veröffentlichung.